Warenkorb
0€ 0

Wolfgang Stangl


geboren in Wien 1950, lebt in Eggenburg, fotografische Ausbildung mit „Abschlussdiplom für künstlerische Fotografie“ bei Vaclav Vlacek (Prager Fotoschule Österreich); Initiator und Mitautor des Eggenburgbuches „Sand und Stein – Wald und Wein“ (1999) und der CD „Nachtsicht“ (2000); mit Johannes Wolfgang Paul die Lyrikfofobücher „Nachtsicht“ (2001) und „Bodenbrüter“ (2005); mit Thomas Hofmann und Erich Rabl ein Bildband über den Bezirk Horn „Horner Mosaike“ (2005) - alles erschienen im Verlag Bibliothek der Provinz; Gründung der künstlerischen Fotogruppe „Konzept“ 2004, Mitglied der Fotogruppe „Ad oculos“, die sich vor allem in Frankreich, Syrien, Polen und in der Ukraine einen Namen gemacht hat. Diverse Preise und Ausstellungen im In- und im Ausland. Fotografisches Motto: „Ich liebe liebe Menschen, aber nicht liebe Bilder.“


Bücher

Bodenbrüter

ISBN: 978-3-85252-639-3
21 x 13 cm, 96 S., zahlr. Ill.
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen

Horner Mosaike

ISBN: 978-3-85252-683-6
29 x 24 cm, 230 S., überw. Ill., Kt.
€ 38,00
Lieferbar
Bestellen

Nachtsicht

ISBN: 978-3-85252-407-8
21 x 19 cm, 74 S., zahlr. Ill.
€ 18,00
Lieferbar
Bestellen