Warenkorb
0€ 0

Marga Persson – der zeit entlang | längs tiden

Arbeiten | Arbeten 1987–2007

Marga Persson

ISBN: 978-3-99028-422-3
28 x 24, 142 S., überw. Abb., Hardcover; Text dt. u. schwed.
€ 28,00
Lieferbar

In den Warenkorb

Top 10 im Webshop:

1. Hans-Peter Falkner: 890 gstanzln
2. Niklas Perzi et al.: Nachbarn
3. Tamara Gillesberger: Hausapotheke für Energiearbeit
4. Franzobel: Adpfent
5. Franz Josef Stangl: Klosterzögling
6. Robert Streibel: Krems 1938–1945
7. Fritz Friedl: Wachau · Wein · Welt • Texte
8. Rosa Kurzmann: Katz aus!
9. Axel Ruoff: Apatit
10. Fritz Friedl: Wachau · Wein · Welt • Fotos


Kurzbeschreibung

Künstlerische Arbeit aus einer bestimmten Zeit zusammenzufassen und in Buchform zu präsentieren, kann mehr sein als nur eine Rückschau; es kann ein Nachspüren von in die Arbeit eingeflossener Zeit, von Deutungen und Zusammenhängen, von Dingen und Geschehnissen sein und auch ein Versuch, den Blick auf sich selbst aus einer größeren Distanz zu richten – auf das eigene Schaffen, die künstlerische Position, die Entwicklung …

Im vorliegenden Buch bezieht sich die Betrachtung auf den Zeitraum 1987 bis 2007, in dem die längste Zeit die künstlerische Arbeit im Atelier von der universitären Lehrtätigkeit überlagert war. Die Frage was in dieser Zeit entstanden ist, mit welchen persönlichen Zeitbezügen und Hintergründen, war Ausgangspunkt für das Projekt.