Warenkorb
0€ 0

Sibylle Lang


geboren 1961, lebt und arbeitet in Augsburg.
Zwischen 1990 und 2000 längere Aufenthalte in Paris und Rom.
Intensive Beschäftigung mit der Schwarz-Weiß-Fotografie, Kurse bei Seiichi Furuya und Bernhard Prinz, mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen.
Durch erzählende Themen in der Fotografie Übergang zum Schreiben. Schwerpunkt Kurzgeschichte.
Veröffentlichung bei den Linzer Facetten 2012–2017.



Bücher

Das Abendessen mit dem kleinen Chinesen

ISBN: 978-3-99028-365-3
19 x 12 cm, 190 S., Broschur
€ 18,00
Lieferbar
Bestellen

Als Karl die Stimme verlor

ISBN: 978-3-99028-862-7
19 x 12 cm, 170 S., Broschur
€ 18,00
Neuerscheinung
Bestellen