Warenkorb
0€ 0

Ernst Skricka


wurde 1946 in Wien geboren. Ab 1964 Studium der Graphik an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Professor Maximilian Melcher und Studium der Kunst- und Werkerziehung. Parallel dazu Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Wien. Ab 1975 Lehrertätigkeit an der Pädagogischen Akademie der Erzdiözese Wien.

Skrička erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den Kulturförderungspreis der Stadt Wien, 1973; den Österreichischen Staatsförderungspreis für bildende Kunst, 1977, den Kulturförderungspreis des Landes Niederösterreich, 1991, das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, 2003 und den Niederösterreichischen Kulturpreis – Würdigungspreis in der Kategorie Bildende Kunst, 2018 [> link].

Im Mittelpunkt seiner Arbeiten steht der Mensch dessen Mimiken und Gestiken der Künstler immer wieder neu artikuliert. Der figurativ-expressive Zeichner und Graphiker lebt und arbeitet in Weitra in Niederösterreich.


Siehe auch Eintrag bei Wikipedia


Foto: © Markus Rössle



Bücher

Ernst Skrička – AufZeichnungen

ISBN: 978-3-99028-522-0
30 x 30 cm, 320 S., zahlr. Abb.: vierf., Hardcover
€ 45,00
Lieferbar
Bestellen