Warenkorb
0€ 0

Reinhard Kacianka


geboren 1957, ist Kulturwissenschaftler an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Der Übersetzer des venezianischen Philosophen Massimo Cacciari widmet sich der kulturellen und literarischen Polyphonie des Alpen-Adria-Raumes. Gemeinsam mit Johann Strutz edierte er mehrere Bücher der Reihe Kleine Literaturen Europas im Verlag Hermagoras.


Bücher

Still. Leben

ISBN: 978-3-85252-836-6
21 x 15 cm, 222 S.
€ 20,00
Lieferbar
Bestellen

Immer geradeaus

ISBN: 978-3-99028-386-8
23 x 25 cm, 116 S., zahlr. Ill., Hardcover
€ 24,00
Neuerscheinung
Bestellen