Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Buchpräsentation von Clemens Fabrys „ADRIA – Wenn der Sommer schläft“ in Wien

Do 10. Sep 2020 um 19:00


Ort:

Hochhaus Herrengasse | Geschäftsokal Ecke Wallnerstraße
1010 Wien

Kurzbeschreibung

Buchpräsentation
„ADRIA – Wenn der Sommer schläft“
von CLEMENS FABRY

Donnerstag, 10. September 2020, 19.00 Uhr
Hochhaus Herrengasse/ Geschäftsokal Ecke Wallnerstraße, 1010 Wien
Mund-Nasen-Schutz bitte nicht vergessen!



Tourist ist man immer nur in der Menge

Die Welt ist nur den Narren kein Rätsel, und wir – närrisch genug, uns für etwas anderes zu halten – sind unermüdlich am Deuten und Ergründen. Seit ich Clemens Fabrys Zimmernachbar in der „Presse“-Redaktion bin, was eine glückliche Fügung ergeben hat, büßt das Welträtsel jeden Tag etwas von seinem Mysterium ein. Ehrlich: Man braucht ja nur uns zu fragen. Wir haben zwar auf fast nichts eine Antwort, aber auf alles etwas zu sagen. Bekämen wir mehr Besuch in unserem Bubenzimmer, könnte diese geballte Deutungsmacht besser in die Welt finden. Aber andrerseits ist wohl besser, dass wir „unter sich“ sind, wie man so sagt in Wien.
Meistens reden wir über Autos, das ist sowieso das Gescheiteste: Vermeintlich leblose Objekte, nur nicht dem ewigen Buben – und erst recht nicht dem Fotografen, der in allem ein Gesicht und ein Wesen findet. Sogar in den Dingen, die nicht da sind. Davon handelt dieses Buch. Ich habe mich darin sofort wohlgefühlt – behaglich schaudernd: Ist die Menschheit ausgestorben, stolpert sie nur noch in kleinen Grüppchen Untoter umher?
Ohne Menschen verliert ein Schauplatz seine vorgegebene Handlung, die meist schnell erzählt ist. Es entsteht Raum für Deutung. Ich sehe eine Landschaft, an der die Herde das Interesse verloren hat. Wie eine Sandkiste, in der Kinder ihre Spielsachen zurückgelassen haben. Der Ort an der Adria, wie wir ihn kennen, hat eine Wendung erfahren. Es wird spannend. In diesen Bildern sind wir ziemlich allein. Nichts geht dort vor sich, alles kann passieren. Das Meer rauscht, die Sonne scheint, der Wind fährt durch die Haar'.

(Timo Völker)


Clemens FABRY
ADRIA
Wenn der Sommer schläft
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-836-8


weitere Veranstaltungen >>