Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Verlag Bibliothek der Provinz zu Gast auf der Dichte(r)meile Porzellangasse

Do 06. Jun 2019 um 18:00


Ort:

Galerie DRUCK & BUCH
Berggasse 21/2, 1090 Wien

T: +43 1 586 68 54 14 | M: +43 664 7657 361 | E: info@druckundbuch.com | W: www.druckundbuch.de

Apotheke „Zum Biber“
Porzellangasse 5, 1090 Wien

T: +43 1 317 74 48 | E: apo@biber-apotheke.at | W: www.biber-apotheke.at

Schauspielhaus Wien
Porzellangasse 19, 1090 Wien

T: +43 1 317 01 01 | E: office@schauspielhaus.at | W: www.schauspielhaus.at

Kurzbeschreibung

dichte(r) meile porzellangasse [die 24.!!!]
LESUNGEN • BEGEGNUNGEN
EINTRITT FREI

Donnerstag, 6. Juni 2019
Zu Gast: Die Bibliothek der Provinz

18 Uhr: Galerie DRUCK & BUCH, Berggasse 21
Christoph Braendle liest aus „Aus den Augen“

19 Uhr: Apotheke zum Biber, Porzellangasse 5
Friedrich Hahn liest aus seiner jüngsten Schreib-Nahaufhörerfahrung (Roman/Arbeitsbiografie)

20 Uhr: Schauspielhaus, Porzellangasse 19
Richard Pils zum 80er von Herbert Achternbusch (Lesungen, Vortrag)


Copyright, Idee und Organisation: Friedrich Hahn, Altersgrund 2019
Powered by Literar Mechana



Höchst spannende Literatur hoch drei.

Zum 24. Mal heißt es am 6. Juni wieder LITERATUR MARSCH rund um die Porzellangasse. Wie jedes Jahr lädt Friedrich Hahn zur traditionellen Alsergrunder dichte(r) meile. Auf drei Stationen werden heuer Autoren ihre Neuerscheinungen präsentieren. Gemeinsames Merkmal: die Bücher sind allesamt in der Bibliothek der Provinz erschienen. So wird der Verleger Richard Pils selbst um 20h einen Achterbusch-Schwerpunkt aus Anlass des 80. Geburtstages des bajuvarischen Originals gestalten. Achterbusch hat seine letzten Werke ausschließlich in der Bibliothek der Provinz bei Richard Pils veröffentlicht.

Am Beginn der Meile liest Christoph Braendle um 18 Uhr in der Galerie DRUCK & BUCH (Berggasse 21). aus seinem druckfrischen Roman „Aus den Augen!“, eine Dreiecksgeschichte im Bannstrahl männlicher Impotenz. Um 19 Uhr ist Friedrich Hahn dann in der Apotheke zum Biber (Porzellangasse 5) zu Gast. Er präsentiert seine Biografie mit dem Titel „Der Autor steht für Lesungen und Pressetermine nicht zur Verfügung.“ Man kann gespannt sein, wie Hahn trotz des Titels seine „Nahaufhörerfahrung“ (wie es im Untertitel heißt) dem Publikum näher bringen will. Der Eintritt ist natürlich wie immer für alle drei Stationen frei.


[Ankündigung: Friedrich Hahn]


Christoph BRAENDLE
Aus den Augen
Roman
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-823-8
[erscheint demnächst]


Friedrich HAHN
Der Autor steht für Lesungen und Pressetermine nicht zur Verfügung
Eine Nahaufhörerfahrung
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-826-9
[erscheint demnächst]


Herbert ACHTERNBUSCH im Verlag Bibliothek der Provinz: ☞ ʇno ʇı ʞɔǝɥɔ ☜

weitere Veranstaltungen >>