Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Eine Membran sind wir,
durch die Vertrautes und Fremdes zieht,
die unsere Herzen aufwehen im Wirbel der fallenden Blätter,
in der Reibung von Wind und Licht …