Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Georg Friedl. [Fotos: Petr Blaha]


In diesem Buch ist das kulinarische Mühlviertler Kulturgut in seiner Einfachheit und geschmacklichen Ausdruckskraft zusammengefasst. Den Ablauf der Jahreszeiten zeichnen die kulinarischen Brauchtümer nach; Speisen, die zu bestimmten Anlässen gekocht wurden, finden sich in den Monatsbeschreibungen. Insgesamt wurden 106 traditionelle Rezepturen neu überarbeitet, den heutigen Essgewohnheiten angepasst, ohne jedoch ihre Ursprünglichkeit zu verlieren.

Georg Friedl – ausgezeichneter Koch und Sommelier, bekannt durch seine kulinarischen Events „mühlvierteln“ – kennt und praktiziert die Mühlviertler Küche in einzigartiger Weisen. Zahlreiche Farbfotos illustrieren die oftmals seltsam klingen Gerichte.