Warenkorb
0€ 0

Thomas Samhaber


(*1964), aufgewachsen in Peuerbach, Oberösterreich. Erste Publikation in »Junge Literatur aus Österreich 1979«, ab 1980 Lesungen eigener Texte in Ö3, Alte Schmiede Wien. Matura in Linz, Studium Germanistik und Geschichte, Universität Wien. Alleinerziehender Vater von vier Kindern. Ab 1992 Mitarbeiter der Waldviertel Akademie, Studien und Umfragen zur Grenzöffnung. Betreuung der Wanderausstellung und Publikation: Kulturen an der Grenze, 1995: Vortrag an der Carleton-University in Ottawa, Kanada, über österreichische Auswanderung um 1900. Teilnahme an Forschungsprojekten zur Geschichte der Grenzregion unter der Leitung von Prof. Hanns Haas, Oliver Rathkolb, Andrea Komlosy. Recherche im Auftrag der Österreichischen Historikerkommission. Mitarbeit an historischen Projekten von Niklas Perzi (Stories), Franz Pötscher (30 Jahre Öffnung Eiserner Vorhang). Mitarbeiter der NÖ Dorf- u. Stadterneuerung, Moderator und Redakteur bei Radio Waldviertel; ca. 300 Sendungen zu regionalen Themen. Universitätslehrgang der Uni Klagenfurt: Abschluss zum »Akademisch geprüften Regionalmanager«; 2000 Geschäftsführer des Waldviertel Festivals. Seit 2001 mit der Künstlerin und Kulturmanagerin Brigitte Temper-Samhaber verheiratet, Eltern einer Patchwork-Großfamilie. 2003 gemeinsame Firmengründung (Fa. ILD): Organisation und Durchführung von ca. 300 Projekten im Bereich Jugend, Partizipation, Kultur und Grenzüberschreitung. Darunter das Kulturfestival ÜBERGÄNGE PŘECHODY seit 2004. Gemeinsame Publikationen zur Regionalentwicklung: z. B.: Regionen sind auch nur Menschen. Öhling, 2008. 2013–2015 »Regionalmanager Waldviertel«. Anschließend wieder in der Firma ILD Temper-Samhaber KG. Artikel, Ausstellungen und Projekte mit Schwerpunkt Südböhmen-Waldviertel.
Lebt mit seiner Frau, Brigitte Temper-Samhaber und der gemeinsamen Tochter in Harmanschlag im Waldviertel, in engem Kontakt mit den sechs erwachsenen »Kindern«.



Bücher

Begegnung an der Grenze

ISBN: 978-3-99028-959-4
19,5 x 12,5 cm, 192 Seiten, zahlr. farb. u. S/W-Abb., Kt., Hardcover
€ 22,00
Neuerscheinung
Bestellen