Warenkorb
0€ 0

Martin Franz Neuberger

https://mfneu.com

geboren worden im jahr 1956
in sankt andrä am zicksee – burgenland – österreich

schreibt kurzgeschichten – gedichte – liedtexte
und auch bühnenstücke
die zwischen 2008 und 2018 von einer schultheatergruppe
unter seiner leitung regelmäßig aufgeführt wurden

präsentiert seine texte seit über 10 jahren
in der musik- und literaturformation SAE!TNR!SS
ständig und leidenschaftlich beschäftigt
mit dieser großen frage
die nie ein mensch beantworten können wird
und daher trotzdem ratlos über den sinn unserer existenz
und all dessen was sie umgibt
aber überzeugt von jenem
vielfältiger friedlicher religionen
engagiert er sich von anfang an für die verwirklichung
des ersten orthodoxen klosters in österreich
die vorliegende erzählung
ist das mittlerweile achte buch des autors

martin franz neuberger schreibt seine texte
als statement für eine einfachere orthographie
in konsequenter kleinschreibung
und ohne satzzeichen
einzige ausnahme – der gedankenstrich



Bücher

entlebt

ISBN: 978-3-99028-653-1
19 x 12 cm, 238 S., Broschur
€ 18,00
Lieferbar
Bestellen

das kloster

ISBN: 978-3-99028-863-4
19 x 11,5 cm, 222 S., Broschur
€ 20,00
Neuerscheinung
Bestellen