Warenkorb
0€ 0

Johannes Neuhauser


arbeitet als systemischer Psychotherapeut, Autor und Regisseur.
Seine ORF Dokumentation „Krise als Chance“ über Harry Merl und die Familientherapie wurde er mit dem „Österreichischen Staatspreis für Journalismus“ ausgezeichnet.
Für den Dokumentarfilm „Dom Erwin Kräutler – Elend und Hoffnung in Amazonien“ erhielt er den renommierten „Preis der österreichischen Erwachsenenbildung“.
Johannes Neuhauser drehte eine Kinodokumentation und veröffentlichte ein Buch über die NS-Vernichtungsanstalt Schloss Hartheim bei Linz.
Im Musiktheater Linz war sein Theaterprojekt „ETTY – Erotik, Spiritualität und intellektuelle Leidenschaft“ über die Jüdin Etty Hillesum eine ganze Spielzeit lang ausverkauft.
In der Tribüne Linz liefen sehr erfolgreich die Nachfolgeproduktionen „Ettys Entscheidung“, „1938 – weg von Linz“ und zuletzt „Harry Merl – vom verfolgten jüdischen Kind zum Vater der Familientherapie“.



Bücher

Das Schiff Noah

ISBN: 978-3-85252-020-9
21 x 15 cm, 300 S., m. Abb., Kt., Hardcover
€ 22,00
Momentan nicht lieferbar

Hartheim – wohin unbekannt

ISBN: 978-3-900878-47-4
24 x 17 cm, 238 S., m. Abb., Hardcover
€ 18,00
Lieferbar
Bestellen

Harry Merl – Vater der Familientherapie

ISBN: 978-3-99028-847-4
21 x 15 cm, 112 S., zahlr. Abb.: vierf., Hardcover m. Schutzumschl.
€ 20,00
Neuerscheinung
Bestellen