Warenkorb
0€ 0

Gaby Eder

http://www.gabyeder.at/

Jahrgang 1949, verheiratet, drei erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder, wohnhaft in Heiligeneich, NÖ.
Buchautorin, Mitglied in mehreren literarischen Vereinen, der Kulturvernetzung NÖ sowie der IG Autorinnen/Autoren Österreich.
Veröffentlichungen in der größten christl. Zitatedatenbank und in Anthologien.
Seit 2006 freie Mitarbeiterin der Zeitschrift Ethos.
Gemeinsame Projekte mit Ehemann Hans Eder und der Malerin Julie Kreuzspiegl.
Schreibt Lyrik, Prosa und Mundart. Lesungen.

2002 2. Preis des NÖ Bildungs- u. Heimatwerkes
2005 1. Preis – Sparte Gedichte, Forum Land, NÖ
2007 1. Preis NÖN – „Schönste Weihnachtsgeschichte“
2009 1. Preis – Gesellschaft der Lyrikfreunde, Bestes Gedicht des Jahres
2013 Tullnerfelder Kulturpreis für Literatur
2013 1. Preis – Gesellschaft. der Lyrikfreunde, Bestes Gedicht des Jahres
2014 Ehrenzeichen in Silber der Marktgemeinde Atzenbrugg für die künstlerische Tätigkeit als Dichterin und Autorin
2015 Finalistin im Bereich Lyrik „Zeilen.Lauf“
2017 Finalistin im Bereich Lyrik „Zeilen.Lauf“, Art Experience/Kulturfestival Baden
2018 2. Preis – Gesellschaft der Lyrikfreunde



Bücher

Kurz Gefühltes

ISBN: 978-3-99028-255-7
21 x 12 cm, 82 S., m. Abb., Broschur
€ 13,00
Momentan nicht lieferbar

Berührungen

ISBN: 978-3-99028-538-1
21 x 21 cm, 82 S., m. Abb.: vierf., Hardcover
€ 24,00
Lieferbar
Bestellen

Zeitvernetzt

ISBN: 978-3-99028-856-6
21 x 12 cm, 88 S., m. farb. Abb., Broschur
€ 13,00
Neuerscheinung
Bestellen