Warenkorb
0€ 0

Elfriede Irrall


Österr. Schauspielerin, Sprecherin, Schauspielpädagogin, 1938 – 2018


Elfriede Irrall wurde im Februar 1938 in Wien geboren. Sie absolvierte während ihrer Schulzeit eine Ballett-, anschließend eine Schauspielausbildung und begann mit 16 Jahren ihre Theater­arbeit. Wesentliche Stationen waren das Theater in der Josefstadt und das Volkstheater in Wien, sowie Renaissance ­Theater, Freie Volksbühne und Peter Steins Schaubühne in Berlin. Ab 1977 Lehrtätigkeit an der Hochschule der Künste in Berlin. 1982 Mitbegründerin von teaterspielwerk: Ein Theater unterwegs, das scheinbar Widersprüchliches wie Publikumsnähe und soziales Engagement mit künstlerischem Anspruch zu verbinden weiß und einen unverwechselbaren Spielstil entwickelte. Und immer wieder Erlesenes mit Olaf Scheuring.


Nachruf in der Wiener Zeitung vom 27. Februar 2018: >link

Nachruf im Tagesspiegel vom 27. Februar 2018: >link


siehe auch Eintrag bei Wikipedia: >link


Bücher

unerhört das leben

ISBN: 978-3-99028-046-1
21 x 12 cm, 80 S., Ill.
€ 10,00
Lieferbar
Bestellen

Und künde anderen von solchem Glück

ISBN: 978-3-99028-363-9
19 x 12 cm, 142 S., Ill., Softcover
€ 15,00
Lieferbar
Bestellen

Yggdrasill

ISBN: 978-3-99028-684-5
19 x 12 cm, 210 S., Abb., Broschur
€ 15,00
Neuerscheinung
Bestellen