Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

tga-Symposion 2014 auf Schloss Raabs

Di 26. Aug 2014 um 12:00 bis Fr 29. Aug 2014 um 22:00

Link zu "tga-Symposion 2014 auf Schloss Raabs" >


Ort:

Schloss Raabs an der Thaya

Oberndorf 1
A-3820 Raabs/Thaya

Kurzbeschreibung

›Qualität – buchstäblich‹ ist das Motto des mittlerweile zum fünften Mal stattfindenden und selbstbewusst untersubventionierten Typografie-Symposions der typographischen gesellschaft austria (tga). Großes Thema ist und bleibt das Lesen (print und onscreen) als kulturelle Tätigkeit und die damit verbundenen Fragestellungen von Vermittlung und Veränderung von Inhalten durch Formwahl und Formgebung. Zusätzlich sollen Ausblicke auf eine Gegenwirklichkeit zu normativem Preisdumping, prekären Arbeitsbedingungen und neoliberalen Überproduktionen von fragwürdigen Qualitäten in und mittels lauschiger, hedonistisch orientierter und dennoch konzentrierter Atmosphäre auf Schloss Raabs eröffnet werden. In Vorträgen, Workshops (Buchbinden, Glyphs) und auch angeregten Gesprächen vor, bei und nach den Mahlzeiten mit waldviertler Spezialitäten im Renaissancehof des Schlosses kann eine entspannte Selbstbefragung über unsere Rollen in unseren Berufen möglich werden. Abende mit Livemusik (Soyka Stirner) und DJs, sowie gutem Wein runden das dichte Vortragsprogamm ab, das von Leuchttürmen der Qualität aus dem Bereich des Schriftdesigns wie Margaret Calvert (uk), Matthew Carter (usa/uk), Chuck Bigelow (usa) und Gerard Unger (nl), der besten europäischen Buchgestaltung wie Jost Hochuli (ch), Friedrich Forssman (d) und Piet Gerards (nl) sowie von noch jüngeren Feuerträgern wie Petra Černe Oven (si), Veronika Burian (cz/e), Albert-Jan Pool (nl/d), Roland Stieger (ch), Martina Flor (d), Filip Blazek (sz) und den Typejockeys (a) bestritten wird. Zusätzlich wird erstmals eine Austellung österreichischen Schriftdesigns mit über 40 Schriften von mehr als 20 GestalterInnen zu sehen sein.

Dienstag, 26. bis Freitag, 29. August 2014
Ankunft Dienstag ab 12:00 Uhr

weitere Veranstaltungen >>