Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Stefan Fleming liest aus Louis Mahrers „Bora“ bei «Literatur im Grätzel» im Café Prosa der VHS Hietzing

Do 23. Mär 2017 um 19:00

Link zu "Stefan Fleming liest aus Louis Mahrers „Bora“ bei «Literatur im Grätzel» im Café Prosa der VHS Hietzing" >


Ort:

VHS Hietzing, Café Prosa
Hofwiesengasse 48
1130 Wien

Kurzbeschreibung

Buchpräsentation und Lesung : Louis Mahrer: „Bora“
Donnerstag, 23. März 2017, 19 Uhr
VHS Hietzing, Café Prosa, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien
Eintritt frei


Die Erzählung „Bora“ von Louis Mahrer schildert den Widerstand von zwei Wehrmachtssoldaten in Serbien 1943/1944.

Diese Erzählung ist ein Novum in der österreichischen Nachkriegsliteratur, da hier zum ersten Mal der Widerstand von Österreichern gegen das NS-Regime in den Reihen der Wehrmacht am Balkan und die Brutalität des Krieges gegen die Partisanen und die Bevölkerung dargestellt wird.

Mit einem historischen Kommentar von VHS-Direktor Robert Streibel.

Stefan Fleming (geboren 1959 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler, Sprecher, Autor und Moderator.


„Jetzt schlägt's 13 - Literatur aus dem Grätzel“ ist eine Kooperation der Grätzlbuchhandlung Lainz und der VHS Hietzing.



Louis Mahrer, Robert Streibel
Bora
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-556-5

weitere Veranstaltungen >>