Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Fritz Friedl mit „Wachau - Wein - Welt“ zu Gast bei «Von Tag zu Tag» auf Ö1

Mi 23. Nov 2016 um 14:05 bis Mi 23. Nov 2016 um 14:40

Link zu "Fritz Friedl mit „Wachau - Wein - Welt“ zu Gast bei «Von Tag zu Tag» auf Ö1" >


Ort:

ORF Radio Österreich 1, diverse terrestrische Frequenzen oder via Livestream im Webradio und nach Ausstrahlung dann sieben Tage (bis 30. November 2016) zum Nachhören über den Ö1-Player

Kurzbeschreibung

«Von Tag zu Tag»
Mittwoch, 23. November 2016, 14:05 - 14:40 Uhr

Jenseits von Kitsch: Wachau, Welt und Wein auf 1.700 Seiten.
Gast: Fritz Friedl, Hobbyhistoriker, Autor.
Moderation: Barbara Zeithammer


Entlang der Donau von Melk bis Krems zieht sich die Wachau, UNESCO Weltkultur- und -Weltnaturerbe, eine malerische Region Niederösterreichs, mit Weinbergen, Marillenbäumen, Stiften und Burgruinen. Hier wurde die Venus von Willendorf gefunden, der englische König Richard Löwenherz eingekerkert und mit Filmen wie "Der Hofrat Geiger" und "Mariandl" hat sich die Vorstellung einer österreichischen Idylle gefestigt.

Jenseits dieser Idylle hat sich Fritz Friedl, Manager in Pension, mit der Region beschäftigt; in Weißenkirchen hat seine Familie einen Nebenwohnsitz. Fünfzehn Jahre lang hat er an seinem "kulturgeschichtlichen Kaleidoskop" gearbeitet, das nun in drei Bänden mit insgesamt 1.700 Seiten erschienen ist. 30.000 Jahre Kultur- und Sozialgeschichte fasst er darin zusammen, ergänzt mit Sagen, Fotos und Anekdoten sowie Berichten - er hat zum Beispiel ein Jahr lang in einem Weinbaubetrieb mitgearbeitet - er spart aber auch dunkle Kapitel nicht aus.

Barbara Zeithammer spricht mit Fritz Friedl über seine Recherchen, historische Highlights, streitbare Bürger/innen und das Leben in der Region.



Fritz Friedl
Wachau - Wein - Welt | Texte
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-528-2

Fritz Friedl
Wachau - Wein - Welt | Fotos
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-529-9


weitere Veranstaltungen >>