Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Erika Hager liest bei »Linum : Werk|Kunst|Hand 2016« auf Schloss Weitra

So 13. Nov 2016 um 11:00

Link zu "Erika Hager liest bei »Linum : Werk|Kunst|Hand 2016« auf Schloss Weitra" >


Ort:

Schloss Weitra
3970 Weitra

Kurzbeschreibung

LINUM '16 // Schloss Weitra
12./13. und 19./20. November 2016
von 10 bis 18 Uhr geöffnet


Rahmenprogramm

Sonntag, 13. November, 11 Uhr

Matinee
Erika Hager „Geh hin, wo der Pfeffer wächst | Oh to be where the pepper grows“
Reisenotizen aus Nepal und Indien | A travelogue from Nepal and India

„Geh hin, wo der Pfeffer wächst“ gibt unserer humanitären Verpflichtung zu weltweiter Bildung und Bildung zur Nachhaltigkeit eine überzeugende Stimme. Mit dem Verkauf des Buches wird das Projekt „AIDS‐Waisenkinder in Theni“, Südindien, unterstützt.

Erika Hager, geboren in Raab, Oberösterreich, fand nach Auslandsaufenthalten in England, Frankreich, den Niederlanden und Kanada die „Mitte ihrer weiten Welt“ im Waldviertel. 25 Jahre unterrichtete sie Englisch und Philosophie am Gymnasium Gmünd. Studien an der University of Calgary, Wien und an der Southbank University, London.


Erika Hager
Geh hin, wo der Pfeffer wächst | Oh to be where the pepper grows
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-491-9



_______________________________

Eine der wenigen Gelegenheiten des Jahres kurz innezuhalten und durchzuatmen bietet die traditionelle und trotz allem immer wieder neue Ausstellung des Vereines LINUM.

40 Kunstschaffende stellen ihre phantasievollen, einzigartigen Arbeiten dem Besucher persönlich vor. Das heurige Repertoire reicht von Gedrechseltem, Gefilztem, Gemaltem, Genähtem, Getöpferten bis hin zu Geschmiedetem und noch vielem mehr. Im Schlosshof wird an den beiden Wochenenden ein Kunstschmied Schauschmieden und auch im Inneren des Schlosses präsentieren einige Kunsthandwerker dem Publikum die Entstehung ihrer Arbeiten live. So kann man unter anderem einem Korbflechter über die Schulter schauen und auch entdecken wie fein die Malerei am Porzellan entsteht.

Das Rahmenprogramm der „Bibliothek der Provinz“ rundet die sehenswerte Verkaufsausstellung ab mit tollen Lesenachmittagen an den Samstagen für die Kleinen unter uns und einer Matinee an den Sonntagen für die Erwachsenen.

[…]

Eintritt zur Erhaltung des Schlosses: € 4,-
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei



>>Download Infomaterial

weitere Veranstaltungen >>