Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Astrid* Walenta liest bei »Linum : Werk|Kunst|Hand 2016« auf Schloss Weitra

Sa 12. Nov 2016 um 15:00

Link zu "Astrid* Walenta liest bei »Linum : Werk|Kunst|Hand 2016« auf Schloss Weitra" >


Ort:

Schloss Weitra
3970 Weitra

Kurzbeschreibung

LINUM '16 // Schloss Weitra
12./13. und 19./20. November 2016
von 10 bis 18 Uhr geöffnet


Rahmenprogramm

Samstag, 12. November, 15 Uhr

Lesung für Kinder
Astrid Walenta liest „Ferdinand im Morgenland“ und andere Geschichten und Lieder

Ferdinand der Affe wollte wieder einmal einen Ausflug machen. Es war höchste Zeit!
Bei einem Ausflug muss man fliegen, dachte er. Also machte er sich mit seinem Teppich unterm Arm auf den Weg zum Flughafen. Dort angekommen setzte er sich auf den Teppich und flog und reiste und reiste und flog ‐ immer dem Kompass nach – direkt ins Morgenland. Da wollte er schon immer mal hin.

Astrid Walenta, geboren 1964, aufgewachsen im Burgenland, lebhaft im Wiener Karmeliterviertel, seit 1995 freiberuflich als Theatermacherin, (Clini)Clownin, Musikerin und Autorin tätig.


Astrid* Walenta, Maria Hubinger
Ferdinand im Morgenland
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-902416-39-1



_______________________________

Eine der wenigen Gelegenheiten des Jahres kurz innezuhalten und durchzuatmen bietet die traditionelle und trotz allem immer wieder neue Ausstellung des Vereines LINUM.

40 Kunstschaffende stellen ihre phantasievollen, einzigartigen Arbeiten dem Besucher persönlich vor. Das heurige Repertoire reicht von Gedrechseltem, Gefilztem, Gemaltem, Genähtem, Getöpferten bis hin zu Geschmiedetem und noch vielem mehr. Im Schlosshof wird an den beiden Wochenenden ein Kunstschmied Schauschmieden und auch im Inneren des Schlosses präsentieren einige Kunsthandwerker dem Publikum die Entstehung ihrer Arbeiten live. So kann man unter anderem einem Korbflechter über die Schulter schauen und auch entdecken wie fein die Malerei am Porzellan entsteht.

Das Rahmenprogramm der „Bibliothek der Provinz“ rundet die sehenswerte Verkaufsausstellung ab mit tollen Lesenachmittagen an den Samstagen für die Kleinen unter uns und einer Matinee an den Sonntagen für die Erwachsenen.

[…]

Eintritt zur Erhaltung des Schlosses: € 4,-
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei



>>Download Infomaterial

weitere Veranstaltungen >>