Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Leseabend Verlag Bibliothek der Provinz im Theater im Café Prückel in Wien

Di 20. Sep 2016 um 19:00

Link zu "Leseabend Verlag Bibliothek der Provinz im Theater im Café Prückel in Wien" >


Ort:

Theater im Café Prückel
Biberstraße 2 oder
Stubenring 24 (Luegerplatz)
1010 Wien

Kurzbeschreibung

Einladung zum Leseabend

Dienstag, 20. September 2016, um 19 Uhr

mit


Hans-Peter Falkner : 890 gstanzln – best of!

geboren 1967 in Linz. Mit zehn Jahren als Akkordeonist regelmäßige Auftritte mit den Eltern (Trio Falkner), 1990 Gründung der Gruppe „Attwenger“ …

890 gstanzln ist auch ein best of der bücher 1234 & 567 gstanzln. gstanzln zu den themen vadraht, orte, hümmö, voda – muada, musi – taunzn, wirtshaus – saufn …


Thomas J. Hauck : Der Fisch der zu ihm gesprochen hatte

Autor, Schauspieler, bild. Künstler und Regisseur. Lebt in Wissembourg/Elsass. Leidenschaftlicher Strawanzler, Süßspeisenesser und Caramellbonbonerist …

Manfred P.T. Ellermann war am 7. Februar in Zirl in Tirol losgegangen, um zu vergessen. Alles wollte er vergessen. Sagte er sich. Alles. Sein ganzes Leben.


R.J. Helscher : Club der Enthirnten

geboren: 21. April 1959 – Geburtsort: Mitten am Rand – Familienstand: In manchen zarten Händen – Sternzeichen: Stier …

Ein paar Typen werden von ihrer Vergangenheit eingeholt. Diese tritt ausgerechnet in der Figur eines Menschen, der sein Gedächtnis verloren hat, in Erscheinung. Ein junger Mann und eine junge Frau geraten in die Geschichte und entwickeln ihre gemeinsame Zukunft.


Maria Gornikiewicz : Rette mich, wer kann

geboren 1943 in Wien; Redakteurin, freie Journalistin, Fotografin und Schriftstellerin …

Da wird gegen Schmutz und Schund gewettert, Tierhaltern, Autofahrern und Sportlern wird ein entlarvender Spiegel vorgehalten.


Vera Ferra-Mikura : Panoptikum

1923 geboren und 1997 in Wien gestorben. »Sie zählt zu den originellsten AutorInnen ihrer Generation in Österreich …«

Nah an der Realität, mit scharfem Blick, teils sachlich-nüchtern, teils imaginativparabolisch öffnen sich die oft äußerst knappen Erzählungen Vera Ferra-Mikuras wie verschiedene Zimmer unserer menschlichen Existenz.


Hans-Peter Falkner : Musikalische Begleitung auf der Harmonika


Eintritt frei!



Bitte vormerken: Leseabend am Dienstag, 18. Oktober und 15. November 2016, wieder im Prückel!


>>Download Infomaterial

weitere Veranstaltungen >>