Warenkorb
0€ 0

Veranstaltungen

Angela Jursitzka liest auf Einladung des Tiroler Seniorenbundes aus »Alle Kriege wieder« in Innsbruck

Do 18. Feb 2016 um 14:30


Ort:

Hoangartstube
Langstraße 30
6020 Innsbruck

Kurzbeschreibung

Einladung Tiroler Seniorenbund

Angela Jursitzka liest aus ihrem Buch »Alle Kriege wieder«



Eine historische Feinheit ist entstanden. Weit weg von der Eisenbahn, auch wenn hier und da Züge durch die Zeilen donnern, zum Beispiel während der Völkerwanderung nach 1945.

Die Historie "Alle Kriege wieder" beginnt mit einem authentischen Familienbild aus der letzten Zeit der Habsburgermonarchie von 1900 - 1918 und führt weiter zur Vertreibung aus der Heimat. Kein Bilderbuch trotz 4 x 8 Fotoseiten.

An diesem Buch arbeitete ich, mit vielen Unterbrechungen, mehr als 20 Jahre. Die ersten Schreiben aus dem Österreichischen Staatsarchiv-Kriegsarchiv stammen vom Dezember 1991, Feber 1992, November 1993… usw. Zufällig, ohne dass ich je auf die Daten achtete, passt "Alle Kriege wieder" zu den Gedenkjahren 100 Jahre Erster Weltkrieg und 70 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg.

Mein Vater erzählte mir oft vom Ersten Weltkrieg. Ich war aber zu jung, um die wahre Größe seines Rückzugs vom Piave zu verstehen. Es tut mir leid, dass ich seine Aufzeichnungen damals nicht genug würdigte. Viel später erst begann ich, stets mit Familie, seine Wege nachzuvollziehen. Wo war er? Wie weit kann ich mitgehen? Was darf ich einfügen? Ich habe ihn begleitet, aber nicht erfunden.

Im vierten Teil erscheint allmählich wie nebenbei die kleine Angela. Das musste sein, denn knapp vor meinem 60er entstand aus der Sicht des Kindes die Migrationsgeschichte und endet mit dem Satz: "Fragt mich bloß nicht, ob ich wieder ein Kind sein möchte." Zu guter Letzt entwickelte sich das Nachwort "Erinnerungsräume" zu einem versöhnlichen Ausklang mit Tschechien. Zurück blieb ein Gefühl kaum spürbarer Phantomschmerzen, als hätte mich ein glatter Schnitt von einem hässlichen Geschwür befreit.




Angela Jursitzka
Alle Kriege wieder. Eine Historie
Verlag Bibliothek der Provinz
ISBN 978-3-99028-466-7

weitere Veranstaltungen >>