Warenkorb
0€ 0

edition münchen

In der edition münchen resümieren namhafte wie ungewöhnliche Autoren aus ihren jeweiligen persönlichen Arbeitsbereichen auf unterschiedliche Weise das Ende des zwanzigsten Jahrhunderts und entwickeln ihre Visionen zum dritten Jahrtausend. So werden Texte aus Literatur, Poesie, Musik, Film­Kunst, Bildender Kunst, Geschichte und Politik, des Theaters, der Naturwissenschaften und der Medizin, der Ökologie und der Philosophie kritisch und anregend vorgelegt, um Nachdenken über das spezifisch Menschliche und Wesentliche anzuregen. Der Impuls dieser Essayreihe ist, die Grundwerte der Kultur zu überprüfen und entsprechend zu verteidigen, die sinngebende Kreativität aller Menschen anzufachen.



Bücher der Edition