Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Mit einem Essay von Georg Gröller]


… man kann mit Recht sagen, dass Silvia Scheid uns mit diesem Fotoband ein Kunstwerk vorgelegt hat: Durch die ideologischen Verbrämungen und den gesellschaftlich ›geeichten‹ Blick hindurch gelingt es ihr mit diesen Fotos, ein Augenmerk auf Zonen der Lebendigkeit zu werfen, die nicht nur der wahrscheinlich wichtigste geheime und eigentliche Motor dieser Wallfahrt sind, sondern darüber hinaus auch die libidinöse Empfänglichkeit eines von außen kommenden Betrachters berühren …