Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Roman Scheidl ist nicht nur Maler, Zeichner und Filmemacher, er ist auch ein regelmäßiger Leser und schreibt zeitlebens Notizen, Tagebücher, Fragmente und Werkaufzeichnungen. Zudem verfasste er Artikel für Zeitschriften, biografische Erinnerungen, Gedanken zu seinem Werk, über Ausstellungen und Künstlerkollegen.

Dieses Buch enthält Beiträge, die Roman Scheidl in Zeitschriften veröffentlicht hat, Auszüge aus seinen bisher unveröffentlichten Reisetagebüchern 1971 bis 2003 sowie Gespräche und Interviews.