Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

[Text: Gudrun Pausewang ; Illustration: Angelika Kaufmann]


In den alten Zeiten, als das Geld noch aus Gold gemacht wurde, lebte König Midas mit den Eselsohren.
Eines Tages rief er zum Himmel hinauf: "He, Gott, lass alles, was ich berühre, zu Gold werden!"
"Midas, Midas, hast du dir diesen Wunsch auch gut überlegt?", fragte Gott.
"Natürlich", antwortete König Midas.
"Ich wundere mich, dass sich das bisher noch niemand gewünscht hat."
Und schon wurde die Säule, an die er sich lehnte, zu Gold.
Vor Freude schrie er auf und umarmte sie.