Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

JUDITH POUGET

IMMER NOCH JÄNNER

die landschaft tuschgezeichnet
mit exaktem pinselstrich

aus nebelschleiern
morgens
über dem fluss

tauchen
schwäne auf

und ziehen weiter –
reines weiß

VÖGEL fallen
aus dem himmel wie kometen

lautlos
mit angelegten flügeln
stürzen sie von dächern

fallen durch
blasses licht der straßenlampen
und leuchten auf –

und fallen weiter
in das dunkel zwischen häuserreihen

fallen und fallen
und schlagen nirgends auf