Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Nicht satirisch und nicht kabarettistisch, freilich dennoch durchaus kritisch zeigt sich der vielseitige Kulturmacher und Autor Emil Breisach in seinem jüngsten Gedichtband. Zwar nicht Resignation, jedoch ein Maß an Wehmut verströmen manche der Gedichte, wenn es etwa heißt:

Schon verfließen
die Spuren im Schnee

Wer da ging
in eisigen Stürmen
läßt bald keinen
Abdruck zurück

Alles verliert so
wo es denn war
die Konturen

Und die dampfende Erde
wird fruchtbar
von neuem.