Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Manfred Dacho hat das im Jahre 1988 erschienene Buch "Die Stadt Gmünd in der zweiten Republik" aktualisiert und die Geschehnisse im Gmünder Rathaus bis zum Jahre 2007 aufgearbeitet. Dieses Buch ist ein Sachbuch und Nachschlagewerk für interessierte Gmünderinnen und Gmünder und für Personen, die Hintergründe erfahren möchten.

Viele große Entscheidungen waren in den letzen zwanzig Jahren Meilensteine in der Geschichte der Stadt: Die Grenzöffnung mit dem Fall des eisernen Vorhanges, die Errichtung des ACCESS Wirtschaftsparkes, Gmünd als Sanierungsgemeinde, das neue Rathaus, die Übergabe des Krankenhauses an das Land, das Sole-Felsen-Bad, um nur einige Beispiele zu nennen.