Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Text und Ill. von Andy Wallenta


Ein großes Tier im kleinen Garten.

Endlich so richtig Frühling! Das Grün der Bäume und Gräser blendete mich fast, und auch die Farbtupfer in der Wiese, Blumen genannt, erfreuten meine Augen. Im Nachbarhaus zog ein Pferdebesitzer ein. Unser Dachboden war voller Stroh und Heu, das war die Ernte der Bauern, die vor uns auf dem Bauernhof gewohnt hatten.

Wir boten unserem neuen Nachbarn das Stroh zum Einstreuen für seine Ställe an. Schon am nächsten Morgen stand ein großer Leiterwagen gezogen von einem noch viel größeren Pferd vor unserem Tor. Langsam und bedächtig zog das riesige Tier den Wagen durch unseren kleinen Garten, bis es mitten in meinen geliebten Farbtupfern, Tulpen genannt, stehenblieb.

Ich fragte meinen neuen Nachbarn: 'Fressen denn Pferde auch Blumen?' Er antwortete beruhigend: 'Aber nein! Pferde fressen nur was ihnen schmeckt und das ist Gras.' Da standen wir nun staunend vor diesem großen Tier in meinem kleinen Garten, während der neue Nachbar das Heu in den Leiterwagen auflud. Und tatsächlich sank das mächtige Haupt des Pferdes in die saftige Wiese und zupfte an den Grashalmen, dann schwenkte es sein weiches Maul in die Farbtupfer, Tulpen genannt und fraß sie alle auf.


Rezensionen
Claudia Theiner: Katz und Maus

Die Erzählerin ist Tierliebhaberin, mit Empathie und leichtfüßiger Tiefgründigkeit berichtet sie von Tieren, die im Garten leben, davon, wie eine törichte Maus vor Schreck in eine Kiste voller Katzen springt, oder wie ein stolzer Specht in Windeseile die Futterringe leer klopft. Andy Wallenta (Text und Bilder) lässt sich in "Ignaz, der tapfere Held" von der Kraft des Ursprünglichen leiten, vom gemütlichen, aber auch aufregenden Nebeneinander von Tier und Mensch. Sie beobachtet mit offenen Sinnen und dem Herzen. Die Warmherzigkeit steckt an und beschert dem Leser ein Stück Lebensfreude.

(Claudia Theiner, Rezension in: ff. Das Südtiroler Wochenmagazin No. 18/14, 2. Mai 2014, S. 43)


http://www.ff-online.com/ausgaben/2014/18/katz-und-maus/