Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung



Humanimalisch-musikalisch

Was haben Schafe, Rinder, Pferde,
Vögel, Fische und auch Affen,
ja selbst eine Elefantenherde,
mit Musik zu schaffen?
Ist Musik auch für Tiere wichtig?!

Von uns, lieber Leser, gibt's keine Antwort darauf;
denn die wär' womöglich nicht einmal richtig.
Nimm nun stattdessen ein paar Reime in Kauf -
und merke: Humor ist nicht "logikpflichtig".


Rezensionen
Oberösterreichische Nachrichten:

Marius Huszar ist auch OÖN-Lesern bekannt als Linzer Kulturtaxler. Er wartet sich und seinen Fahrgästen den Weg von A nach B auf, indem er sie in Gespräche über Kulturgrößen und ihre Beziehung zu Linz verwickelt, und lässt schon einmal den Preis nach, wenn sich Mitfahrer als wahre Kenner erweisen.

Neben seinem Brotberuf hat Huszar auch eine Lebensmission: die Schriftstellerei. In seinem neuen Buch "Tiere, Töne, Taktgefühl" hat er seine Liebe zur Musik von Schubert bis zu den Beach Boys sowie zu Tieren in absurd-witzige Reime verpackt wie einst Christian Morgenstern oder Joachim Ringelnatz. Ein vifer Spaß fürs Nachtkastl.

(Rezension in den Oberösterreichischen Nachrichten, 29. Jänner 2011)