Warenkorb
0€ 0

Miteinander

Gemeinsamer Unterricht mit Schwerstmehrfachbehinderten ; Schulbilder ; [Integration von Schwerstmehrfachbehinderten in der Hauptschule Bad Großpertholz]

Günter Macho

ISBN: 978-3-85252-512-9
24 x 29 cm, 90 S., überw. Ill.
€ 30,00
Lieferbar

In den Warenkorb

Top 10 im Webshop:

1. Hans-Peter Falkner: 890 gstanzln
2. Tamara Gillesberger: Hausapotheke für Energiearbeit
3. Franz Josef Stangl: Klosterzögling
4. Franzobel: Adpfent
5. Axel Ruoff: Apatit
6. Fritz Friedl: Wachau – Wein – Welt | Texte
7. Robert Streibel: Krems 1938 – 1945
8. Fritz Friedl: Wachau – Wein – Welt | Fotos
9. Markus Lindner: Schmelze
10. Jessica Huijnen: Impression, Der


Kurzbeschreibung

»Es ist normal verschieden zu sein.« (R. v. Weizsäcker)


Der vorliegende Bildband zeigt, dass es durchaus normal sein kann, wenn verschieden begabte Schülerinnen und Schüler in einer Klasse gemeinsam unterrichtet werden. Natürlich sind bei unterschiedlichen Voraussetzungen auch die Ziele und erreichbaren Möglichkeiten verschieden. Jeder Mensch hat jedoch seinen persönlichen Wert in der Gemeinschaft. Niemand sollte daher »integriert« werden müssen, da ja ALLE bereits Teil unseres MITEINANDER sind.

Von September bis Juni hat der Direktor der Hauptschule Bad Großpertholz in einfühlsamer Art die berührenden Fotos während des Unterrichtes aufgenommen. Als Teil der Gemeinschaft ist es ihm dadurch gelungen quasi von innen das Geschehen einzufangen und die besonders sensible und fragile Beziehung zwischen Lehrern, Schülern und Eltern darzustellen.

Der Schulsprengel Bad Großpertholz liegt hoch oben im Waldviertel an der Grenze zum Mühlviertel und zu Südböhmen (Bezirk Gmünd, Niederösterreich).

Dank eines guten Teams von engagierten Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam mit verständnisvollen und hilfsbereiten Eltern gelingt es dieser Schule, die zu den kleinsten des Landes zählt, hervorragende Leistungen zu erbringen und besondere Herausforderungen zu bewältigen.