Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Als Feuermann sich ein gutes Stück in den schwarzen Berg hinein gegraben hatte, wurde die Erde plötzlich weicher. Feuermann steckte die Schaufel weg und scharrte vorsichtig mit den Händen. Er glaubte seinem Auge nicht zu trauen. Da hockten zwei Schnecken an einem roten, runden Tisch.

Die Schnecken aßen Bananen und tranken Wein.
»Komm herein«, riefen die Schnecken.
»Aber klar!« Feuermann lachte.
Er trank eine Flasche Wein. Er trank noch eine Flasche Wein.

Laut knallte Feuermann die Füße auf den Tisch.
Eine Schnecke ging schon müde ins Bett. Feuermann sah sie unter einer ganz schweren Bettdecke liegen. »Ich bin ja auch müde«, sagte Feuermann. Aber er wollte nicht müde sein ...