Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Kleine Damen und Mini-Herren, es ist schön, wieder daheim in Daggwergglggwaf zu sein! Österreich ist so weit weg von Daggwergglggwaf. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie die Leute dort leben! Obwohl Österreich ein kleines Land ist, teilt es sich in neun weitere Länder auf. Ich hoffe, ich erinnere mich jetzt richtig: in das Burgenland, das Kärntenland, in Niederösterreich und Oberösterreich, Salzburg und Steiermarkburg, Tirolberg, Vorarlberg und Kahlenberg. Kleine Damen und Mini-Herren, ich habe euch aus jedem der neun Länder Österreichs ein exotisches Märchen mitgebracht: neun neue Märchen zum Lachen und Weinen!

Ferdl, das ist eine Holzpuppe aus Daggwergglggwaf – und diese war in Österreich unterwegs. Ein fernes, weites Land, wo man sich gar nicht vorstellen kann, wie die Leute dort leben. Von seiner Reise bringt er neun Märchen aus den Ländern mit, die es dort gibt. Und diese Märchen werden erzählt. Den Autoren ist mit ihrem »Ferdl« eine lustige, originelle und nachdenkliche Märchenreise gelungen. Und wie jedes Märchenbuch, so gibt es auch in diesem eine »Moral von der Geschicht …«, aber die wird natürlich nicht verraten.