Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Texte: Roland Widder ...


Der Katalog „Ansichtssache“ bietet einen Einblick in die verschiedenen Abschnitte der österreichischen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Er spannt einen Bogen vom Jugendstil zum Expressionismus und von der Neuen Sachlichkeit bis hin zur Kunst der Gegenwart. Es werden Werke österreichischer Vertreter dieser Stilrichtungen präsentiert und in einen historischen Rahmen gebracht. Vertraute Namen wie Gustav Klimt, Oskar Laske, Alfred Kubin, Josef Floch, Willy Eisenschitz, Ernst Huber oder Otto Rudolf Schatz sind genauso anzutreffen wie weniger bekannte, aber doch bedeutsame Künstler wie Stefan Eggeler, Lilly Steiner, Maria Tlusty, Felix Heuberger oder Erich Landgrebe.

Die Werke sind durch die Zeit, in der sie entstanden, geprägt. Sie sind Zeugen der Auseinandersetzung des Künstlers mit seinem eigenen Selbst und seiner Umwelt, mit den Ereignissen der Kriegsjahre, dem Exil oder den politischen und sozialen Veränderungen der Zwischenkriegszeit. Der Verkaufskatalog des Kunsthandel Widders bietet in seinem abwechslungsreichen Programm eine spannende Übersicht verschiedener Werke und verrät in kurzen Texten die kleinen Geschichten, die sich oftmals hinter einem Kunstwerk verbergen.