Warenkorb
0€ 0

Kurzbeschreibung

Liebesgedicht

So Lippe an Lippe,
so Haut an Haut,
so verschränkt ineinander,
so entfernt von einander.

Daß wir einander so nahe würden:
einatmend ich dich,
einatmend du mich,
so dran verstürben!



Seltsam

wir gehen so selbstverständlich
über die Erde
Manchmal nur
daß wir erzittern