Warenkorb
0€ 0

Wadi al- Obeadi


geboren 1960 in Dialy, Irak. Studium der Wirtschaftswissenschaften in Basra, Irak. Erhielt 1975 den irakischen Staatskulturpreis für Lyrik.

Lebt seit 1993 in Österreich, zuerst im Flüchtlingslager Traiskirchen, später in Traun und seit 2004 im Innviertel. Schreibt seit 1995 Gedichte und politische Kommentare auch in Deutsch.

1995 - 1998 literarische Lesungen in Wien und Linz, Radiosendungen bei Radio FRO und ORF.
Seit 1998 Herausgeber und Redakteur der Zeitschrift "Dhifaf - Arabic Cultural Magazine" (arabisch/englisch).


Bücher

Zufällig entkommen

ISBN: 978-3-85252-712-3
17 x 12 cm, 94 S.; Text dt. u. arab., teilw. in arab. Schr.
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen