Warenkorb
0€ 0

Uli Marchsteiner

http://www.umdc.eu/

1979 – 1984 Studium und Diplom an der Kunstuniversität Linz.

1993 Gründung des Designstudios umd/c, spezialisiert auf Industrie-und Interiordesign sowie auf das Kuratieren und Entwerfen von Ausstellungen und efimäre Szenerien.

1995 Gewinner des internationalen Wettbewerbs für das neue Tafelservice der Republik Österreich.

Zahlreiche internationale Ausstellungsprojekte in Städten wie Bangkok, Barcelona, Brüssel, Dortmund, Köln, Krems, Linz, Nagoya, Paris, Singapur, Sevilla, Wien, Zürich.

1998 – 2001 Kurator an der Kunsthalle Krems, kuratiert dort insgesamt vier grosse Ausstellungen begleitet von erstklassigen Buchpublikationen.

2001 Kurator und Direktor der VI. Biennale Primavera del Diseño in Barcelona, einem Großereignis mit mehr als 120 Aktivitäten rund ums Thema Design.

2002 Kurator am Museo de Artes Decorativas in Barcelona der Ausstellung A Su Servicio und 2007-2008 mit der Ausstellung The Utility of Emptiness.

2003 – 2004 Kurator der Ausstellung Gleich und doch Verschieden im Auftrag des FAD und des Forum de las Culturas Barcelona 2004. Bereist 14 Länder der fünf Erdkontinente um die gezeigten Ausstellungsobjekte zu organisieren.

2006 – 2009 Präsident des ADI-FAD (Berufsvereinigung für Industriedesign in Spanien).

2010 Würdigungspreis der Staat Linz im Bereich Design verliehen.

2011 das von ihm entworfene Produkt WIND wird als Finalist für den Delta Designpreis ausgewählt.

Parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit kontinuierliche Lehrtätigkeit im Bereich Design an angesehenen Designschulen in Barcelona wie Eina, ESDi, Escola Massana und dem Instituto Europeo del Design, Universidad Politecnica de Cataluña (UPC)


Bücher

Werk'zeuge

ISBN: 978-3-85252-119-0
27 x 21 cm, 192 Seiten, überw. Ill., vierfärbig
€ 29,00
Lieferbar
Bestellen