Warenkorb
0€ 0

Stephan Koja


geboren am 16. Juni 1962 in Wien, studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Recht an den Universitäten von Salzburg, Wien und Innsbruck und war bis 2016 Kurator der Sammlung des 19. Jahrhunderts an der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien. Schwerpunkt seiner Forschungs-, Lehr- und Publikationstätigkeit ist die Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts.

Leitung zahlreicher Ausstellungen u.a. in Wien, Salzburg, Madrid, Paris, Lissabon und Tokio u.a. zum Werk Rouaults, Monets, zur amerikanischen Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts, zu Waldmüller und Klimt.

Stephan Koja ist seit 1. April 2016 neuer Direktor der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.


Foto: © Rolf Johannsen


Bücher

Carl Schuch - ein europäischer Maler

ISBN: 978-3-99028-123-9
28 x 24 cm, 264 S., zahlr. Ill.
€ 39,00
Momentan nicht lieferbar

Franz Martin Haberditzl

ISBN: 978-3-85252-543-3
15 x 10 cm, 26 S., überw. Ill.: vierf.
€ 10,00
Lieferbar
Bestellen