Warenkorb
0€ 0

Rosa Luxemburg


Rosa Luxemburg, Marxistische Theoretikerin, 1871 - 1919

Jugend in Russisch-Polen; 1889-1897 Studium in der Schweiz; 1893 Gründung der "Sozialdemokratie des Königreichs Polen und Litauens" (SDKPiL); 1898 in Deutschland, Scheinehe mit Gustav Lübeck, SPD-Eintritt, bis 1914 Wortführerin der Linken in der SPD, ab 1907 an der Parteischule der SPD tätig; 1914 als Kriegsgegnerin Mitbegründerin der "Gruppe Internationale", 1915-1918 inhaftiert, 1916 Gründung des Spartakusbundes, 1917 USPD, 1918 KPD-Gründung und Vorsitzende, 1919 ermordet


siehe auch Eintrag bei Wikipedia



Foto: © Deutsches Historisches Museum, Berlin, Inv. Nr.: F 59/1341



Bücher

Briefe aus dem Gefängnis

ISBN: 978-3-99028-140-6
19 x 12 cm, 58 S.
€ 8,00
Lieferbar
Bestellen