Warenkorb
0€ 0

Robert Mittringer


1943 in Oberösterreich geboren.
Von 1981 bis 1983 bestimmen Aktionen mit der Gruppe Donauhunde seinen künstlerischen Werdegang. 1989 kommt es zur Gründung der Künstlergruppe K5.
Er lebt und arbeitet heute in Eferding, Oberösterreich.

Das vielschichtige Werk ist geprägt von einer Auseinandersetzung mit verschiedensten Werkstoffen und ihrer künstlerischen Verwendbarkeit. So beschäftigt er sich heute mit gefundenen Materialien wie Kartonschachteln, Erde, Ziegelstaub, Graphit, Leim. Diese Fundstücke erregen seine Aufmerksamkeit und werden zu Objekten sowie Rauminstallationen verarbeitet. Kartonschachteln bestechen in ihrer Dreidimensionalität und Formbarkeit, Lehm, Asche, Ziegel, Graphit bestimmen die gedämpfte Farbigkeit der Werke. Immer bleibt das Material in seiner spezifischen Wirkung erkennbar, wird vom Künstler nicht verfremdet, sondern nur in neue, teilweise ungewohnte, immer aber ästhetische Verbindungen gebracht. Mittringer nutzt diese Freiheit des zeitgenössischen Kunstschaffens zur Selbstdefinition: Alles ist kostbar!.

Wichtige Ausstellungen in: Budapest, Graz, Köln, Linz, New York.


Bücher

Buch-Zeichen

ISBN: 978-3-85252-284-5
29 x 21 cm, [38] Bl., überw. Ill.
€ 69,00
Lieferbar
Bestellen

Nur wir zwei

ISBN: 978-3-900878-83-2
21 x 15 cm, 98 S., Ill.
€ 15,00
Momentan nicht lieferbar

Robert Mittringer - Werkauswahl 1985 - 2000

ISBN: 978-3-85252-226-5
23 x 16 cm, 276 S., zahlr. Ill.
€ 29,00
Lieferbar
Bestellen

Robert Mittringer - Werkauswahl 2009 - 2013

ISBN: 978-3-99028-276-2
27 x 21 cm, 224 S., überw. Ill.; Text dt. u. engl.
€ 35,00
Lieferbar
Bestellen

„Es schleudert die Seelen hoch“ – Werkauswahl 2000 - 2008

ISBN: 978-3-85252-971-4
25 x 20 cm, 272 S., überw. Ill.: vierf.
€ 35,00
Lieferbar
Bestellen