Warenkorb
0€ 0

Peter Klimitsch


1967 geboren, lebt in Steyr.
Autor, Journalist, Kulturmanager, Lehrer.

Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Wien (ohne Abschluss); Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft und Soziologie an der FernUniversität Hagen (Magister Artium).

Seit Jänner 1989 publizistisch tätig, u.a. für DER STANDARD, Salzburger Nachrichten, KURIER (Kulturredakteur während des Projekts OÖ-KURIER in der Redaktion Oberösterreich von Juni 1992 bis September 1993), ORF. Verschiedene konzeptionelle Aufgaben in der Erwachsenenbildung und im Bereich des Kulturmanagements. 1994 Gründung, dann bis 30. April 1996 Geschäftsführung und Redaktion von „kursiv. Eine Kunstzeitschrift aus Oberösterreich“. Vortrags- und Moderationstätigkeit. Lektorat (Belletristik). Wissenschaftliche Arbeiten, literarische Veröffentlichungen (Essays, Erzählungen, Kurzprosa). Soziologische Projekte in Theorie und Praxis. Mitglied des „Autorenkreis Linz“. Jänner 2000 bis September 2010: Obmann von „Autorenkreis Linz – OÖ. Schriftstellervereinigung“. März 2001 bis November 2005: Obmann von Zündstoff - Verein zur Förderung von Schultheatertreffen. Leiter von „sty – junges theater“: jüngste Produktion – „Mrs. Greed – Eine Jedermann-Revue“.

Seit 10. September 1997 Vertragslehrer an der HLW für Kultur- und Kongressmanagement in Steyr, Oberösterreich, Fächer: Kulturmanagement, Tagungs- und Kongressmanagement, Kommunikation und Präsentation, Kommunikation und Konfliktarbeit, seit 10.9.2012 Deutsch an der NMS Haidershofen.
Seit Schuljahr 1999/2000 zuständig für Schüler-, seit Schuljahr 2000/2001 zuständig für Schüler- und Lehrerbücherei der HLW Steyr. Ausbildung zum Schulbibliothekar (Befähigungsprüfung am 28./29.11.2005). Seit 1.9.2006 Leiter des „Lern- und Informationszentrums“ (LIZ) am Bundesschulzentrum Steyr (HAK Steyr, HLW Steyr).

Ausbildung zum „Diplomierten Qualitätsmanager“ (Befähigungsprüfung zum Abschluss des Akademielehrgangs Qualitätsmanagement für Schulen am 12.10.2006). Seit 1.5.2002 zuständig für Qualitätsmanagement an der HLW Steyr, seit Beginn der „Qualitätsinitiative Berufsbildung“ (qibb) im Schuljahr 2005/2006 SQPM (= Schulqualitätsprozessmanager) der HLW Steyr, seit 1.3.2008 LQPM (=Landesqualitätsprozessmanager) für die humanberuflichen Schulen in Oberösterreich. Leadership Academy (Generation VII, 2009 – 2010, Zertifizierung und Aufnahme ins LEA-Netzwerk am 3.12.2010).
Seit Juni 2013 Lektor an der FH St. Pölten, Lehrgang „Eventmanagement“.