Warenkorb
0€ 0

Maren Richter


ist Kuratorin und Kunstkritikerin. Bis 2013 war sie künstlerische Leiterin des biennalen österreichischen Kunst-Festivals Regionale, davor zuständig für zeitgenössische Kunst der Kulturhauptstadt Europas Linz 2009. Ihre Schwerpunkte sind gesellschaftspolitische Praxis, Methoden alternativer Wissens- und Informationsproduktion sowie kritische Raumtheorie in der zeitgenössischen Kunst. Sie war u.a. tätig als Leiterin des Kunstraum Goethestrasse Linz, Kuratorin am CCASA/Brüssel als auch als freie Kuratorin in Berlin, Paris, oder Taipei, wo sie Ausstellungen wie „Wayward Economy2, 2004 oder „Naked Life“/MOCA Taipei, 2006, realisierte. Kunstkritikerin für diverse Zeitschriften wie Camera Austria/A, springerin/A, public art review/USA.