Warenkorb
0€ 0

Manfred Schlüter

http://www.manfred-schlueter.com/

geboren 1953, lebt in Hillgroven, einem Dorf an der Nordsee.

Dort schreibt er Gedichte und Geschichten. Oder er malt Bilder für Bücher.
Und wenn die Flut es gut mit ihm meint, schwemmt sie Holz und andere Schätze an den Deich.
Daraus baut er Objekte.

1983 wurde ihm der Friedrich-Hebbel-Preis zuerkannt und 2008 der Friedrich-Bödecker-Preis.
Zudem erhielt er Auszeichnungen der Stiftung Buchkunst sowie der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach.


Eintrag bei Wikipedia


Foto: © Arne Rautenberg


Bücher

Am Anfang, sagte der Apfel

ISBN: 978-3-99028-544-2
24 x 17 cm, 60 S., Ill.: vierf., Hardcover
€ 20,00
Lieferbar
Bestellen