Warenkorb
0€ 0

Luis Sammer

http://www.sammerluis.at/

1936 geboren am 4. Mai in Stainz/Straden als Sohn der Nebenerwerbslandwirte Alois und Johanna Sammer
1942 7 Klassen Volksschule, 1 Klasse Hauptschule in Straden
1950 Eintritt in das Bischöfliche Gymnasium in Graz, Förderung der künstlerischen Begabung durch den Zeichenprofessor Johann Dinawitzer
1957 Matura am Bischöflichen Gymnasium in Graz
1958 dreimonatiger Besuch der Polizeischule in Wien, Beginn des Studiums an der Wiener Akademie der Bildenden Künste (bei Robin Christian Andersen und Herbert Boeckl)
1959 - 1961 Studienreisen nach Skandinavien
seit 1961 Ehe mit Eleonore Sticha, drei Töchter
1963 Beendigung des Studiums - Diplom der Akademie und Lehrbefähigung für AHS aus Bildnerischer Erziehung, Werkerziehung und Geschichte (Staatlicher Abgangspreis), Rückkehr nach Graz
1964 - 1967 Mitglied des Grazer Werkbundes
1964 - 1989 Kunsterzieher am Bischöflichen Gymnasium in Graz
1964 - 1995 Mitglied der diözesanen Liturgie-Kunstkommission (mit Unterbrechungen)

lebt und arbeitet in Graz und Stainz/Straden sowie auf Kreta


Bücher

Sammertime

ISBN: 978-3-85252-759-8
32 x 23 cm, 222 S., zahlr. Ill.: vierf.; Text dt. u. engl.
€ 39,00
Lieferbar
Bestellen