Warenkorb
0€ 0

Leander Kaiser

http://www.leanderkaiser.com

ist Bildermacher und als solcher durch zahlreiche Ausstellungen und Publikationen bekannt (zuletzt: "derLeander - eine Reise durch das malerische Werk von Leander Kaiser", Wien 2012). Daneben hat er immer wieder über Künstler und Kunsttheorie publiziert, Symposien organisiert, war Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen und Mitherausgeber von kunsttheoretischen Sammelbänden (zuletzt: "Die ästhetische Gnosis der Moderne", Wien 2008).

Geboren 1947 in Innsbruck (Zwillingsbruder Konstantin Kaiser), hat er zunächst an der Akademie der bildenden Künste in Wien Malerei, dann an der Universität Wien Philosophie, Soziologie und Kunstgeschichte studiert. Aktivist der 68er-Bewegung, Mitbegründer der "Gruppe Hundsblume" (mit Robert Schindel, seinem Bruder u.a.), hegelianischer Marxist. Er lebt als freischaffender Künstler und Publizist in Wien.


Foto: © Peter Korrak


Bücher

Die Gesellschaft der Zeitzerstörung

ISBN: 978-3-99028-540-4
21 x 13 cm, 62 S., Hardcover
€ 12,00
Lieferbar
Bestellen