Warenkorb
0€ 0

Klaus Dermutz


geboren 1960 in Judenburg (Österreich).

Studium der Theologie, Philosophie und Soziologie in Graz und Berlin. 1992 Promotion zum Doktor der Theologie. Seit 2001 gemeinsam mit dem Burgtheaterdirektor Klaus Bachler Herausgeber der Buchreihe Edition Burgtheater.

Buchveröffentlichungen über die Theaterarbeit von Tadeusz Kantor (1994), Christoph Marthaler (2000), Peter Zadek (2001), Gert Voss (2001), Otto Sander (2002), Andrea Breth (2004), Das Burgtheater 1955-2005 (2005), Ignaz Kirchner, Martin Schwab (2007), Klaus Michael Grüber (2008), Next Generation (2009) und Jutta Lampe (2010).

Von 1988 bis 2007 Lehrbeauftragter an der theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz und seit 2002 Beirat im Kulturforum der Österreichischen Botschaft Berlin. Seit 2002 Exposés und Fachberatung für die Fernsehserie Theaterlandschaften auf 3sat. 2006 Herausgeber von Peter Zadek - His way. 2006/07 Lehrauftrag am theaterwissenschaftlichen Institut der Universität Mainz.

Klaus Dermutz lebt in Wien.


Foto: © Wolfgang Griebel


Bücher

Das Burgtheater und die Wiener Identität

ISBN: 978-3-902416-14-8
21 x 15 cm, 164 S., Ill.
€ 19,00
Lieferbar
Bestellen