Warenkorb
0€ 0

Karin Ivancsics

http://www.karinivancsics.at/

geboren 1962 in St. Michael/Burgenland, lebt in Wien und im Burgenland.

Nach diversen Studien und Auslandsaufenthalten Lektorin im Wiener Frauenverlag, danach bei Kulturinstitutionen, Buch- und Zeitschriftenverlagen beschäftigt, seit 1994 freie Schriftstellerin.

Neben Buchveröffentlichungen und Lesungen Organisation und Programmgestaltung von Literaturveranstaltungen (u.a. alljährlich IN MEMORIAM, Literaturhaus Wien), Leitung von Workshops (u.a. für GermanistikstudentInnen an fünf ungarischen Hochschulen, Kreatives Schreiben an der Sommerakademie Zakynthos). Seit 2013 Künstlerische Leitung der Sommerakademie Schloss Kittsee.

Mehrere Auszeichnungen und Stipendien, u.a. Aufenthaltsstipendium des Senats im Literarischen Colloquium Berlin, Hertha Kräftner-Preis, Erster Preis für Bühnenstücke des Landes Burgenland, Wiener Autorenstipendium, Österreichisches Staatsstipendium.

Mitglied der IG Autorinnen/Autoren, Grazer Autorinnen Autoren Versammlung, Podium, Präsidiumsmitglied der Erich Fried-Gesellschaft.


Bücher

Anna hat zwei Tage

ISBN: 978-3-85252-884-7
21 x 13 cm, 94 S.
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen

Muss das schön sein, im Toten Meer toter Mann zu spielen

ISBN: 978-3-85252-325-5
19 x 11 cm, 70 S.
€ 12,00
Lieferbar
Bestellen

Restplatzbörse

ISBN: 978-3-99028-011-9
19 x 12 cm, 150 S.
€ 12,00
Lieferbar
Bestellen

Süß oder scharf

ISBN: 978-3-85252-675-1
21 x 15 cm, 140 S.
€ 18,00
Lieferbar
Bestellen