Warenkorb
0€ 0

Josef Kramer


zur Zeit wohnhaft in Unterweißenbach/ Mühlviertel.


"Nach der Volksschule in Vichtenstein wechselte ich in die Hauptschule nach Esternberg. Auf Anraten eines Lehrer schickten mich die Eltern danach in das Stiftergymnasium in Linz. 1972 inskribierte ich in der neu gegründeten Pädagogischen Akademie der Diösezes Linz. Das Studium für das Hauptschullehramt (Englisch und Bildnerische Erziehung) unterbrach ich durch ein Jahr Pädagogik- und Kunstgeschichtestudium an der Universität in Salzburg. Nach der Lehramtsprüfung absolvierte ich den Zivildienst in Linz.

»Das Mühlviertel in seinen Sagen« erschien 1992 und ist der erste Sammelband, der das gesamte Mühlviertel umfasst. Es wurde in die Ehrenliste zum Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis aufgenommen. Der Verleger veranlasste mich danach, auch noch mein Herkunftsviertel zu bearbeiten. »Das Innviertel in seinen Sagen« erschien 1995.

Der Wirklichkeit persönlichen Ausdruck zu verleihen war mir immer ein wichtiges Anliegen. In meinem Beruf als Lehrer und Schulleiter ist es mir wichtig, einen ganz persönlichen Weg zu gehen, den Kindern die Welt nahe zu bringen. Seit September 2005 arbeite ich nicht mehr in der VS Hackstock, die geschlossen wurde, sondern in der VS Kaltenberg."



Bücher

Das Innviertel in seinen Sagen

ISBN: 978-3-85252-046-9
21 x 15 cm, 280 S., Ill.
€ 20,00
Momentan nicht lieferbar

Das Mühlviertel in seinen Sagen

ISBN: 978-3-99028-234-2
21 x 15 cm, 304 S., Ill.
€ 20,00
Lieferbar
Bestellen

Feuerbeeren

ISBN: 978-3-85252-167-1
24 x 17 cm, 194 S., zahlr. Ill.
€ 29,00
Lieferbar
Bestellen