Warenkorb
0€ 0

Johanna Sibera


geboren am 3. September 1947 in Klosterneuburg. Nach der Matura am humanistischen Gymnasium einige Semester Germanistik und Theaterwissenschaften an der Universität Wien, dann Arbeit in der Redaktion der Österreichischen Hochschulzeitung und achtunzwanzig Jahre Tätigkeit in einer Rechtsanwaltskanzlei. Familie, eine Tochter, ein Hund.

Kurzgeschichten in zahlreichen Anthologien und in österreichischen Tageszeitungen, Lesungen, literarische Mitarbeit im Kritzendorfer Heimatkomitee


"Staub in den Haaren" (Roman, 1999)
"Herzklappern" (2007)
"Kurzes Jahrhundert" (Erzählung, 2012)
"Gartenstadtmenschen" (Novelle, 2015)


Bücher

Kurzes Jahrhundert

ISBN: 978-3-99028-062-1
19 x 12 cm, 92 S.
€ 13,00
Lieferbar
Bestellen

Gartenstadtmenschen

ISBN: 978-3-99028-473-5
19 x 12 cm, 84 S., Softcover
€ 10,00
Lieferbar
Bestellen