Warenkorb
0€ 0

Günther Androsch


geboren am 22. Oktober 1953 in Wels (OÖ), dort Volksschule, Realgymnasium, 1969 Übersiedlung nach Linz, Fortsetzung des Realgymnasiums, ab Wintersemester 1973 Studium der Technischen Physik an der Johannes-Kepler-Universität Linz, anschließend Berufstätigkeit in der chemischen Industrie, seit Anfang 1999 an der Universitätsbibliothek der Johannes-Kepler-Universität Linz, Abteilung elektronische Medien und Datenbanken/Referat Technik und Naturwissenschaften, daneben intensive literarische Tätigkeit.


Bücher

Linz-Orte

ISBN: 978-3-99028-212-0
19 x 12 cm, 144 S.
€ 15,00
Lieferbar
Bestellen

Anthrazit

ISBN: 978-3-99028-340-0
21 x 13 cm, 54 S., Broschur
€ 8,00
Lieferbar
Bestellen

Verborgene Spuren

ISBN: 978-3-99028-635-7
19 x 12 cm, 172 S., Broschur
€ 18,00
Neuerscheinung
Bestellen